1. Bodensee-Sprint-Cup als Eröffnungsturnier

Nun ist es endlich soweit, unsere neuen Bahnen sind fertig und bespielbar und es wurde schon fleißig trainiert. Mit einem Eröffnungsturnier wollen wir die Bahn nun einweihen. Geplant ist der 1. Bodensee-Sprint-Cup der in diesem Jahr nur für die drei Friedrichshafener Vereine, dem VFB Friedrichshafen, den Sportfreunden Friedrichshafen und der TSG Ailingen sowie Hobbykegler die den genannten Vereinen nahe stehen offen ist. Im Einzelnen sieht es kurz gesagt so aus:

Jeder Teilnehmer muss eine Qualifiktion spielen, das heißt jeder spielt auf allen vier Bahnen je 10 Schub in die Vollen und 10 Schub Abräumen. Die beiden besten Ergebnisse kommen in die Wertung. Als Qualifikationstage sind der 10.7. sowie der 17.7. jeweils von 10-17 Uhr eingeplant. (in Ausnahmefällen kann ein anderer Termin jedoch vor dem 17.7. vereinbart werden).

Am 24.7. kommt es dann zum großen Finale der 32 besten Kegler. In der 1. Hauptrunde spielt dann der beste Qualifikant gegen den schlechtesten Qualifikant usw. Danach geht nach vorgegebenen Plan weiter bis ins Finale. Für jede Runde gilt die beiden Gegner spielen wieder 10 Schub in die Vollen und 10 Abräumen auf zwei Bahnen. Bei einem Gleichstand in einem Durchgang (egal welches Ergebnis in die Vollen/Abräumen erzielt wurde) gibt es einen Wurf um den Gewinn des Durchgangs zu erzielen. Gehen beide Durchgänge egal mit welchem Ergebnis unentschieden aus, gibt es ein Sudden Death mit 3 Schub in die Vollen. Der Gewinner erreicht die nächste Runde. Beginn der Hauptrunde ist um 10 Uhr.

Nach Beendigung des Finales ist noch ein Grillfest geplant.

Anmeldungen sind ab sofort unter dem grünen Button (oben rechts ) in der Homepage der TSG Ailingen möglich. Anmeldeschluss ist der 04.07.21. Die Einlage ist vor Beginn der Qualifikation zu entrichten.

Die komplette Ausschreibung findet ihr hier