Alle Teams im Einsatz, spannender Sonntag ist vorprogrammiert

Ein spannendes Wochenende steht der TSG bevor, die Herren I sind zugast in Balingen, die Herren III in Mietingen, die Gemischte in Hattenburg und die Damen II empfangen Bergatreute. Ob bei diesen Spielen viel zu holen ist, ist fraglich. Der Sonntag steht dann im Zeichen des Spitzenspiels der Herren II im Derby gegen SF und den Damen I im Kellerduell gegen HolzEber.

SKG Bailingen – TSG Ailingen Herren I

Nach der 2-wöchigen Pause steht wieder ein Auswärtsspiel an, diesmal reist man zum äußersten Rand der Regionalliga, nämlich nach Balingen. Beim letzten Mal konnte man das Spiel spannend gestalten, aber wie so oft, blieben die Punkte bei der Heimmannschaft. Balingen hat 2 Tabellenpunkte mehr als unsere Mannen und steht auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Mannschaft muß sich kräftig strecken um mindestens einen Punkt zu ergattern.

TSG Ailingen Herren II – SF Friedrichshafen III

Mit dem Spiel gegen die Sportfreunde geht es nun in die heiße Phase der Meisterschaft. Nur ein Sieg gegen die Sportfreunde hält die Hoffnung auf die Meisterschaft offen, obwohl man dann noch auf die Schützenhilfe der Sportfreunde angewiesen ist. Bei einer Niederlage sind die SF’ler auf unsere Hilfe angewiesen um ihrerseits die Meisterschaft einzufahren. Nachdem das Vorspiel etwas unglücklich verloren wurde, gilt es nun ein spannendes Spiel zu gestalten um den ein oder anderen Punkt einzufahren.

KV Mietingen II – TSG Ailingen Herren III

Im Mittelfeldduell trifft die 3. Herrenmannschaft auf die Mannen vom KV Mietingen. Ein sicherlich schweres Spiel auf den schweren Bahnen und somit eine schwere Aufgabe für unser Team.

TSG Ailingen Damen I – SG HolzEber

Nach dem grandiosen Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Schnaitheim gilt es nun nachzulegen. Mit den Damen aus HolzEber kommt eine Mannschaft die bislang auswärts noch ohne jedlichen Zähler ist. Es gilt nun für unsere Ladys nachzulegen und einen weiteren Sieg gegen einen direkten Konkurrenten einzufahren. Nachdem nun die Fasnacht vorbei ist, sollte man konzentriert an die Arbeit gehen können.

TSG Ailingen Damen II – KSV Bergatreute

Die 2. Damenmannschaft begrüßt am Sonntag die Mannschaft aus Bergatreute die sich noch Meisterchancen ausrechnen. Für unsere Ladys gilt es mal wieder zu punkten, denn seit dem 1. Spieltag hagelte es nur Niederlagen.

KSC Hattenburg – TSG Ailingen Gemischte

Die Gemischte muss am Sonntag nach Hattenburg reisen. Das dort nicht nur wegen der schweren Bahnen die Trauben hoch hängen ist jedem klar. Man kann als nur überraschen und daher locker aufspielen.