Harmonische Hauptversammlung bestätigt Funktionäre

 

Am letzten Donnerstag konnte der bis dato kommisarisch eingesetzte Abteilungsleiter Josef Hütter ein gut gefülltes Haus und die komplette Führungsmannschaft der TSG Ailingen mit dem Gesamtvorstand Hans-Peter Talge begrüßen. Coronabedingt war ja die Versammlung im letzten Jahr ausgefallen und somit mussten Funktionäre noch ein Jahr dran hängen. Nach der Begrüßung gedachte die Versammlung unserer Toten stellvertretend dafür dem erst jüngst verstorbenen Sportkammeraden Waldemar Wannenmacher. Die Berichte der Abteilungs- und Sportleitung verliefen recht schnell, dann es hatte ja keinen Spielbetrieb gegegeben. Erfreulich trotzdem die Zahlen der Kasse die ein deutliches Plus zu verzeichnen hatte. Die Kassenprüfer bestätigten die gute Führung und somit konnte Gesamtverstand Talge die Entlastung vornehmen. Danach gings zur Neuwahl die wie folgt ausfiel:
Abteilungsleiter: Josef Hütter
Sportwart: Leo Küpper
Damenwart: Diana Bellair
Jugendwart: Manuel Buck (unterstützt von Nadine Seidl und Nadine Schulz )
Pressewart: Alfred Stötter
Schriftführer: Ulf Wittkamp
Kassierer: Ingrid Hütter
Kassenprüfer: Carola Wittkamp und Michael Buck
Coronabeauftragter: Michael Buck
Anträge wurden keine gestellt, unter Verschiedenes teilte Pächter Andy Pfennig mit, dass es Veränderungen in der WIrtschaft geben wird, die er rechtzeitig mitteilen wird.
Bereits nach einer Stunde konnte die harmonisch verlaufene Versammlung beendet werden.