1

Herren III vor Meisterschaft am Saisonfinale

Eine lange Saison geht am Wochenende zu Ende. Bedingt durch Corona wurde der Terminplan ordentlich durcheinander gewürfelt. Nun finden am Wochenende die letzten drei Spiele mit TSG Beteiligung statt. Neben den Partieen der Herren I und Gemischten, bei der es um nichts mehr geht, haben die Herren III noch eine Chance auf die Meisterschaft.

TSG Ailingen III – SKC Vilsingen III

Showdown in der Bezirksklasse A am letzten Spieltag. Gleich drei Mannschaften machen sich noch Hoffnung auf die Meisterschaft. Dabei hat unser Team die vermeitlich leichteste Aufgabe gegen den SKC Vilsingen III. Diese Mannschaft hat bislang auswärts nicht ein einziges Pünktchen eingefahren und unser Team braucht einen deutlichen Sieg. Danach richten sich alle Augen auf das Spiel der Wurzacher gegen die Balinger. Sollten die Balinger dort zumindest einen Punkt liegen lassen wäre bei einem Sieg unseres Teams die Meisterschaft eingefahren. Spielbeginn am Sonntag ab 08.30 Uhr.

TSG Ailingen I – SKC Vilsingen II

Im letzten Spiel der langen Saison empfangen die Ailinger die Vilsinger in der Bodenseesporthalle. In diesem Spiel geht es in der Regionalliga um nichts mehr. Vilsingen ist und bleibt Letzter, Ailingen – zur Zeit Vierter – könnte noch einen Platz gut machen. Nach den bisherigen Spielen liegt die Favoritenrolle klar bei Ailingen, das liegt auch daran, dass Vilsingen auf auswärtigen Bahnen noch nicht gepunktet hat. Das Hinspiel ging 7:1 für die Ailinger aus. Spielbeginn ist am Samstag um 12:00 .

TSG Ailingen Gem. – KSC Biberach

Zum letzten Heimspiel empfängt unsere Gemischte den Meister aus Biberach. Somit ist auch schon die Favoritenrolle in diesem Spiel klar vergeben. Aber, wer weiß vielleicht gelingt ja eine Überraschung.