Interessantes Heimspielwochenende

Fünf Mannschaften gehen am kommenden Wochenende zuhause auf Punktejagd. Die Herren II wollen ihre Tabellenführung verteidigen, zwei Mannschaften wollen dorthin und zwei Mannschaften hoffen auf diverse Punkte. Im Einzelnen kommt es zu folgenden Begegnungen:

TSG Ailingen I – MTG Wangen

Nach langer Pause darf wieder die Erste wieder ein Ligaspiel bestreiten. In der Zeit wurde das Spiel gegen Biberach mit 8:0 für uns gewertet, da die Gäste nicht antraten. Zugleich spielte man Intern gegen die Damen erfolgreich. Am kommenden Samstag empfängt man die MTG Wangen und hofft auf einen Sieg. Leider schleichen zur Zeit kleine Fehler ein und man verliert schnell einen Punkt. Mit einem konzentrierten Spiel würden dann die Punkte in Ailingen bleiben. Spielbeginn ist um 12:00.

TSG Ailingen II – SKC Berg II

Am letzten Wochenende holte sich unsere 2. Herrenmannschaft die Tabellenführung zurück. Mit dem SKC Berg kommt nun eine Mannschaft aus der Tabellenmitte, die zwar nicht zu unterschätzen ist, aber mit dem Sieg letzter Woche im Rücken sollten unsere Mannen doch die Tabellenführung verteidigen können.

TSG Ailingen D1 – SKC Berg

Auch die Damen begrüßen die Mädels aus Berg auf unseren Bahnen. Beim Hinspiel unterlagen unsere Mädels nur knapp und haben damit noch eine Rechnung auf. Zudem will man auch die Tabellenführung wieder zurückholen. Zuletzt spielten unsere Damen gegen unsere Herren auf einem hohen Niveau, sodass ein Sieg gelingen könnte.

TSG Ailingen D2 – KSV Bergatreute

Zweimal traf man in dieser Saison auf des Gegners Platz gegen die Damen aus Bergatreute und jedesmal unterlag man knapp. Nun soll auf den heimischen Bahnen ein Sieg her, zumal man ja auch den Vorteil der neuen Bahn hat.

TSG Ailingen Gem. – SF Friedrichshafen

Im kleinen Derby dürfte unsere Gemischte nicht allzuviel Chancen haben. Doch wie sagt man immer so schön, totgesagte leben länger, sprich eine Überraschung kann immer mal wieder drin sein.