1

Machbare Aufgaben am Wochenende

Vier Heimspiele erwarten die TSG am kommenden Wochenende und es sollte möglich sein, einige Punkte zu sammeln.

TSG Ailingen I – KSC Hattenburg II

Nach dem ersten Sieg letzte Woche ist Ausruhen nicht angesagt, denn die Reserve von Hattenburg gastiert auf den Kegelbahnen in der Bodenseehalle. Auch diese Mannschaft hat erst einen Sieg in der Saison eingefahren und war letzte Woche spielfrei. Anknüpfen sollten die Ailinger an ihre Leistung gegen Balingen und einige Fehlwürfe weniger mach, dann sind die 3200 drin und vielleicht einen Sieg.

TSG Ailingen II – SKC Berg II

Die 2. Herrenmannschaft schlägt sich in der 1. Bezirksliga bislang recht ordentlich. Nun wird am Samstag der SKC Berg erwartet, eine Mannschaft mit der man schon im letzten Jahr Mühe hatte. Aber, der Heimvorteil sollte genutzt werden, dann sollte auch was zählbares herauskommen.

TSG Ailingen III – TSG Bad Wurzach V

Auch die 3. Herrenmannschaft will wieder punkten, nachdem die letzten Spiele nicht so gut gelaufen sind. Dazu kommt die TSG Bad Wurzach zu uns in die Bodenseehalle. Mit etwas Glück sollte es doch möglich sein auch hier zu punkten.

TSG Ailingen Damen I – SC Hermaringen

Das wohl schwerste Spiel nach dem Papier erwartet die Damen. Mit dem SC Hermaringen kommt eine Mannschaft an den See, welche bislang auswärts eine makellose Bilanz aufweist. Wenn wieder alle Damen an Bord sind, sollte es auch möglich sein, die ersten Punkte einzufahren um vom Tabellenende weg zu kommen.